Schriftgröße: A | A | X

Kontrast ändern:

Evangelisches Familienzentrum Tempelhof

Willkommen im Familienzentrum

Das Familienzentrum ist vom 20. Juli bis 13. August nicht geöffnet. Vom 14. August bis 5. September finden nur mittwochs von 9 bis 11 Uhr das Krabbelcafé und donnerstags von 10 bis 11 Uhr die offene Krabbelgruppe statt.
Das Familiencafé am Samstag ist von Ende Juli bis Anfang September geschlossen, es startet wieder am 9. September, Uhrzeit von 9 bis 12 Uhr.
Die Sprechstunde des Allgemeinen Sozialen Dienstes und alle weiteren Termine finden nach telefonischer Vereinbarung statt.

Das Evangelische Familienzentrum Tempelhof ist ein Ort für Familien, die hier im Stadtteil leben. Der Träger, die Diakoniewerk Simeon gGmbH, betreibt gemeinsam mit der Ev. Paulus-Kirchengemeinde Tempelhof und der Kita der Kirchengemeinde das Familienzentrum.   

Ob Sie sich in unserem Familientreffpunkt eine kleine Atempause von der Hektik des Alltags gönnen und dabei andere Familien kennenlernen, sich im Info-Point über interessante Angebote informieren, ein kurzes Beratungsgespräch in Anspruch nehmen wollen oder auf der Suche nach Angeboten für sich und Ihre Familie sind – bei uns sind Sie richtig!

Das Evangelische Familienzentrum heißt alle Tempelhofer Familien herzlich willkommen – unabhängig von ihrer religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung! Im Wochenplan finden Sie unsere regelmäßigen Beratungsangebote und Kurse, unter unseren Angebote bieten wir Ihnen Hilfen und Gruppen an.

Schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 Foto:© Christian Schwier – Fotolia.com 

gefördert von:

Das Land Berlin fördert mit dem Programm Berliner Familienzentren die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familienzentren, um die Infrastruktur für Familien mit Kindern zu verbessern. Bis Ende 2017 werden berlinweit 36 Berliner Familienzentren mit rund 2,5 Mio. Euro pro Jahr gefördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.berliner-familienzentren.de www.berliner-familienzentren.de.

LoadingAktualisiere...

Gestaltung und Programmierung: DesignfabriQ